Donnerstag, 17. Mai 2012

Destroyed Jeans DIY am Feiertag

huhu ihr Lieben da draußen,

schön dass heute Feiertag ist. So hatte ich endlich Zeit mich an einer destroyed-Jeans zu versuchen. Soweit ist das Ergebnis zufriedenstellend. Allerdings gab es eine riesen Sauerei und ich musste dauernd niesen.
Versucht hab ich mich an einer 11€ Jeans von Primark, die nach unzähligen Waschgängen schon etwas verblichen ist. Trotzdem hat es ziemlich lange gedauert bis sich die ersten Löcher zeigten. Gerade habe ich sie noch mit Antischimmelspry bearbeitet. Bin schon auf die Verfärbungen gespannt.
Falls die Hose gelingt gibts natürlich Fotos. Und sie darf dann auch mit aufs Festival :-)

Einen schönen Feiertag wünsche ich euch.




Kommentare: