Mittwoch, 9. Mai 2012

Beeren-Straciatella-Torte

Dieses leckere Sahnestück wurde soeben fertig gestellt:

Rührteigeboden

Darauf ein Sahne-Schokoladenguss

Die dritte Schicht sind gemischte Beeren (Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren).



Dann kommt die Straciatella-Schicht. Sie besteht aus Mascarpone, Quark, Sahne, Schokostückchen und etwas Zucker.


Oben drauf kommt wieder eine Schicht gemischte Beeren:



Und ganz zum Schluss noch roter Tortenguss:

Kommentare:

  1. Mmh, die sieht sehr lecker aus! Aber ich persönlich hätte den Tortenguss weggelassen :D Sieht ohne schöner aus :D

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht echt lecker aus. <3

    Das Shirt von meinem Post ist übrigens noch aktuell. Hab ich vor ca. einem Monat bei Tally Weijl gekauft. Vielleicht hast du ja noch Glück.

    AntwortenLöschen